Im kommenden Jahr organisiert der BDKJ Diözesanverband Köln für Interessierte ab 18 Jahren eine Gedenkstättenfahrt nach Theresienstadt.
Im Rahmen dieser Fahrt soll an alle Menschen und Geschichten von Terezín erinnert, gleichzeit aber auch eine Brücke zu heutigen Entwicklungen in der Politik geschlagen werden.

Nähere Informationen und Ansprechpartner findet ihr unter https://www.bdkj-dv-koeln.de/engagement/gedenken.html und im ausführlichen Flyer https://www.bdkj-dv-koeln.de/fileadmin/user_upload/engagement/Flyer_Gedenst%C3%A4ttenfahrt_2020.pdf.