16. Mai 2017: Gruppenstunde in Blumenberg

Im Mai ging es für die AG Baumeister nach Köln-Chorweiler zum Projekt Blumenberg. Im Modul „Himmlische Genüsse“ sollte gemeinsam gekocht werden. Waffeln mit Kräutern? Zunächst  skeptisch, schnippelten die Kinder Kräuter und Gemüse, hackten Knoblauch und Zwiebeln und rührten Teig aus dem, was uns die Erde schenkt. Am Ende ließen sich alle die himmlischen Genüsse schmecken - die Kräuterwaffeln waren ein voller Erfolg.

Wer jetzt Hunger bekommen hat, das Rezept für die Waffeln gibt's hier.

 

 

20. September 2016: Vierte Gruppenstunde zum Weltkindertag!

Am Weltkindertag hat die AG das Projekt Blumenberg in Köln-Chorweiler unterstützt und das Modul „Gespür für Natur“ angeboten. Hier haben sich die Kinder vor Ort mit dem Thema Plastiktüten auseinandergesetzt und als tolle Alternative einen Jutebeutel bunt bemalt. Dieser kann jetzt mit zum Einkaufen genommen werden. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und die Stoffbeutel waren ruck-zuck weg.

 

16. September 2016: Dritte Gruppenstunde in Dieringhausen!

Die Kolpingjugend Dieringhausen hat am 16.09.2016 die AG Baumeister bei sich begrüßt. Im Modul „Himmlisch kreativ“ haben die Jüngeren Drachen gebastelt, die den Himmel nun im Sturm erobern dürfen. Die Größeren haben zusammen einen Fotoworkshop gemacht, bei dem die Natur mal durch einen ganz neuen Blickwinkel erlebt werden konnte: durch die Kamera oder ein Smartphone. Bei beiden Gruppen sind tolle Ergebnisse herausgekommen, welche auch direkt mit nach Hause genommen werden konnten. Zum Abschluss wurden „Himmlische Genüsse“ genossen. Die Kräuterwaffeln mit Kräuterquark kamen super an und haben richtig toll geschmeckt.

 

02. September 2016: Zweite Gruppenstunde in Ostheim!

Anfang September ging es für die AG Baumeister zur Kolpingjugend Ostheim. Gemeinsam bastelten sie "Himmlisch kreativ" Traumfänger. Dabei war vor allem das Auffädeln der Perlen eine Herausforderung! Nachdem tolle Traumfänger gebastelt wurden, ging es raus um die Natur zu erleben. Hier hat die Gruppe ein tolles Waldbild gebastelt, welches in Zukunft den Gruppenraum verschönern wird.

 

05.Mai 2016: Die erste Gruppenstunde ist geschafft!


Die Arbeitsgruppe Baumeister war zu Besuch auf dem diesjährigen Hexencamp. Gemeinsam bastelten sie "Himmlisch kreativ" Traumfänger. Dabei war aller Anfang gar nicht so einfach! Die Perlen kullerten kreuz und quer, der Wind pustete die Federn durch die Luft, die Kleber landeten im Matsch und die ein oder andere Hexe verhedderte sich in der Wolle. Aber Keiner ließ sich entmutigen und trotzte jeder noch so großen und kleinen Herausforderung. Und am Ende sind wunderschöne Traumfänger entstanden.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen.